Über uns

Warum gibt es domain-preischeck.de

Ein Sternchen hier, ein wenig Kleingedrucktes da. Das erste Jahr 5€, alle weiteren 25€. Das ist leider die Realität bei vielen Registraren. Einen schnellen Überblick zu bekommen, wo eine bestimmte Domain langfristig am günstigsten ist, ist daher leider sehr schwierig. Schade, denn bei Domains gibt es riesige Preisunterschiede, aber, da es ein rein digitales Produkt ist, überhaupt keine Qualitätsunterschiede. Also haben wir uns hingesetzt und diese Seite gebaut.


Aktuell ziehen wir uns die Daten noch händisch von den Seiten der Anbieter. Täglich schaffen wir es, so etwa 4-5 Anbieter zu aktualisieren. Das reicht in der Regel aus, um immer die korrekten Preise zu haben. Sollten Sie aber doch mal einen Fehler entdecken, kontaktieren Sie uns bitte! Langfristig hoffen wir, dass sich die Registrare dazu bereit erklären, uns ihre Preise elektronisch zu schicken.

Das hängt natürlich von seinem individuellem Domain-Portfolio ab. Generell lässt sich aber häufig sehr viel Geld sparen. Will man sich zum Beispiel 2 .de-Domain für 5 Jahre registrieren beträgt der Preisunterschied zwischen dem teuersten Anbieter und dem günstigsten aktuell 68,60€ oder über 700% Hat man z.B. ein kleines, internationales Unternehmen und hält acht Domains (je eine .de, .fr, .it, .dk, .es, .pl, .at und .ch-Domain) für 10 Jahre spart man schon 5.098€. Bei dieser Domain-Zusammensetzung ist der teuerste Anbieter übrigens kein unbekannter Halsabschneider, sondern united-domains... ( > zum Beispiel Domain-Portfolio)

Ursprünglich ist die Idee daraus entstanden, dass wir selber ein paar Domains bei verschiedenen Anbietern haben und diese zusammenlegen wollten. Die Frage war: welcher Registrar ist der günstigste? Um das herauszufinden, haben wir uns die Preisdaten aller Anbieter gezogen und dann gedacht wenn wir die Daten schon haben, bauen wir einfach einen Domain-Preisvergleich damit. Um ein wenig Geld damit zu verdienen sind wir bei allen Registraren, die das anbieten, Affiliate-Partner. Ob wir irgendwo eine Provision verdienen oder nicht beeinflusst aber nicht den Preisvergleich! Außerdem zeigen wir ein Werbebanner auf unserer Seite, was uns ein wenig Geld einbringen soll.


Wer steckt hinter domain-preischeck.de?

Gregor und ich haben uns vor einigen Jahren bei Spreadshirt kennen gelernt. Seitdem haben wir immer mal wieder Ideen für Websites, die man eigentlich mal machen sollte. Jetzt haben wir es also einfach mal gemacht. Mehr über uns:


Torge Kahl

Gründer, der mit Ahnung von Marketing

Facebook Linkedin

Torge hat Wirtschaft im schönen Emden studiert ("Vorsprung durch F(r)ischluft!"). Über Umwege ist er dann in der Internetwirtschaft gelandet. Bei domain-preicheck kümmert er sich um die Datenbankpflege und die Texte. An folgenden Projekten hat Torge sonst noch mitgearbeitet:

  • 4 Jahre Online-Marketing bei Spreadshirt
  • 2 Jahre Online-Marketing bei Casamundo
  • Seit 2014 Online-Marketing bei checkdomain
  • Seit 2012 Gründer und Betreiber von DieStadtgärtner

Gregor Nobis

Gründer, der mit Ahnung von Programmieren

Twitter Linkedin Fotos bei EyeEM Fotos bei 500px

Gregor hat Informatik an der Universität Tübingen studiert, ist also vom Fach. Schon mit HyperCard (Kennt das noch jemand?) bastelte er an Hypermedien, wie man sie damals nannte. Heute, im Internet, kümmert sich Gregor bei domain-preischeck.de um die Software-Entwicklung und Server-Infrastruktur. Wenn Sie also einen Fehler auf der Seite finden: ist immer seine Schuld! Gregor interessiert sich für eigentlich alles auf der Welt, besonders aber für Fotografie. Was Gregor so gemacht hat:

  • 6 Jahre in der Software-Entwicklung bei Spreadshirt
  • Produktionsleitung beim Fotografiefestival f/stop
  • Die Energiegenossenschaft Leipzig mitgegründet
  • Head of Product and Engineering bei WhiteWall.com